Seite noch in Arbeit......Stand: 28. Nov. 12

 

einige OVP's..... warum haben die Märklin Verpackungen solch >> unmögliche << Grössen ????

 

 

 von Spur Z  bis  zur Spur 1  außer H0 und vorneweg R880

 

 

 

 

 

 

 

und passende Schienen zum.......

 

 

hier noch ein paar für die größere Spur 1 ......

 

 

 

 

 

 

 

ingesa. 3 x Bogen, 1 x Kreuzung, 2 x rechte und 2 x linke Handweiche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und das "Gegenstück" in Normallackierung.....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>>>>>>>>>>  Märklin ALPHA Nachwuchs Linie Spur H0   <<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: 82563

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesellokomotive Köf II, Metall-Gehäuse, Sonder-Ausführung Metall-Technologie-Schau 1990

5579 Märklin Diesellokomotive Köf II 

 

 

5718

 

Der Kaiserzug mit den 3 Flachwagen , beladen mit je einem Automobil

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Wagen und die Lok haben keinen mm seit der Werksausgangsprüfung gelaufen....

 

ein unbespieltes Vitrinen-Set, das exakt so wie fotografiert abgegeben wird - in der OVP

 

 

 

 

 

 

rechte und linke Wagenseite

 

die Wagenverbindung

 

 

 

 

die Wasserfässer sind "stehend" auf dem Tender abgelichtet.... normal ligen diese auf der Holzlattung

 

auch die Verbindung zw Lok und Tender erfolgt mit einem Splint...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

alle Türen lassen sich öffnen, die Türfenster sind aushängbar, Abteile mit Inneneinrichtung

 

geliefert wird exakt das Abgebildete, mit allen Figuren, Unterlagen, Beschreinungen und Zubehör

 

die im Vordergrund sitzenden 9 Biedermeierfiguren gibt es zusätzlich passend dazu (von Preiser)

 

 

 

und hier ein "Unfallwagen" mit Radbruch und Kotflügelschaden.......

 

 

 

 

 

 

 

 

80013 Si -MuSe

 

 

 

 

 

 

 Märklin 5757 * Krokodil CE 6/8 II braun Lok-Nr.: 14253 der SBB.

 

 

85854  MäMu  Holz  KESSLER

 

 

 

 

 

 

 

 

 Märklin Spur 1 - 5871 Mannesmann Röhrenwagen, 2 gekuppelte Drehgestellwagen - Kunststoffräder - sehr guter Zustand - in OVP -

 

 

 

 

 

 Märklin Spur 1 Forstwagen-Set 85853, OVP
Märklin Spur I    Nr. 85853     Forstzug-Set
bestehend aus zwei hervorragend detaillierten Niederbordwagen
( einer mit Rungen ), einer Forstmaschine ( von SIKU, exklusiv für Märklin )
und diversen Echt-Holzstämmen als Ladegut
Alle Teile neu und absolut unbespielt, keinerlei Abrieb oder sonstige Mängel mit Ausnahme der Kartonverpackung – siehe Foto - Riss im Kartondeckel ohne / keine  Beschädigung des Modells

 

 

 

 

 

 5430 Güterwagen 4711 die Weltmarke+OVP+NEU

 

 

 

 

 

Märklin 5830
Güterwagen mit Bremserhaus
"Königsbacher"
MHI-Insider-Modell
Das Modell ist mit Metallradsätzen und Federpuffern ausgestattet.

 

 

 

 

 

5837 Märklin Spur 1  gedeckter Güterwagen mit hochgestelltem Bremserhaus preuss. Länderbauart
Wärmeschutzwagen, Aufschrift Mecklenburg Schwerin 600184

Kategorie             Spur 1 Märklin
Hersteller           Märklin
Artikelnummer     5837
Farbe                   weiss
Länge                   300 mm
Achsen                 2 Achsen
Version:               1
Bauzeit:               1991

 

 

 

 

 

Märklin Spur I, Nr 5843, OVP, NEU, Sarotti-Wagen,

bewegliche Türen Sehr schöner, neuer Sarotti-Wagen mit beweglichen Türen, nie gelaufen, im orig.-Karton. OVP

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MÄRKLIN Gedeckter Güterwagen Steiff MHI MÄRKLIN 5846

Es handelt sich um einen MÄRKLIN Güterwagen
gedeckter Güterwagen Aufschrift STEIFF KNOPF IM OHR
 

 

 

 

 

 

58581 Kohlewagen Set NEU OVP
58581 Spur 1 Güterwagen Set Insider NEU OVP
58581 Württembergische Kohlewagen-Set,neu,ovp
Märklin württ. Kohlewagen-Set 58581 spur 1

Märklin 5858 Kohlewagen Set NEU OVP
Inhalt: Offener Güterwagen mit Bremserbühne, beladen mit Kohle, Leiterwagen mit 2 Pferden, 2 Figuren und Kohlesäcken
Neu und unbespielt. in der OVP

58581 württ.kohlewagenset.

Mit Pferden und div. Zubehör wie abgebildet

58581 Märklin Kohlewagen-Set
Inhalt: Offener Güterwagen mit Bremserbühne, beladen mit Kohle, Leiterwagen mit 2 Pferden, 2 Figuren und Kohlesäcken.
Details und Daten
58581 Märklin Kohlewagen-Set
Kategorie         Spur 1 Märklin > Güterwagen
Hersteller         Märklin
Artikelnummer     58581
Farbe         dunkelgrün
Achsen         2 Achsen

 

 

 

 

 

 

MÄRKLIN Spur 1 84837
Güterwagen Kölln Flocken DRG EP 2
NEUWERTIG in der OVP

 

 

 

 

 

 

 Märklin "Die neue 1" 85875 Wagenset "RAG" mit 3 Spezial-Kokswagen, RAG Emblem "Ruhrkohle AG", limitierte Sonderserie 1994

 

 

 

MäMu 85502 Lok 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5450 Roessle

Schwäbische Tenderlok Dampflokomotive Rössle in königsblauer Hochglanzlackierung


von Märklin Serie Maxi DELTA digital Modul eingebaut
Katalognummer: 5450

Dieses Modell ist Metall gefertigt….
zum "fahren lassen" sehr gut geeignet….


Digitalsteuerung über Delta Decoder


und auch in AC Wechselstrom  +  DC Gleichstrom

 

 

 

 

Die Lok ist funkelhagelneu NEU in OVP
die dieses Modell bis zum heutigem Tage nie verlassen hat
ein schaltbarer Rauchgenerator sorgt für Dampf.....
ausführliche Bedienungsanleitung liegt bei
Ersatzteile sind nach wie vor bei MÄRKLIN werkseitig ( Stand Mai-2011) erhältlich
Ein persönliches Lok-Namens-Schild kann bei MÄRKLIN, lt. beiliegen Unterlagen,  angefordert werden

 

 

 

 

Märklin 5454 Westernlok General Grant weinrot NEU OVP Digital

 

 

US Western Dampflokomotive General Grant Central Pacific Railroad in weinroter Hochglanzlackierung
von Märklin Serie Maxi DELTA digital Modul eingebaut
Katalognummer: 5454
Dieses Modell ist Metall gefertigt
zum fahren lassen sehr gut geeignet
Digitalsteuerung über Delta Decoder
und auch in AC Wechselstrom  +  DC Gleichstrom


 

 

 

 

 

Die Lok ist funkelhagelneu NEU in OVP
die dieses Modell bis zum heutigem Tage nie verlassen hat
ein schaltbarer Rauchgenerator sorgt für Dampf.....
ausführliche Bedienungsanleitung liegt bei
Ersatzteile sind nach wie vor bei MÄRKLIN werkseitig ( Stand Mai-2011) erhältlich
Ein persönliches Lok-Namens-Schild kann bei MÄRKLIN, lt. beiliegen Unterlagen,  angefordert werden

 

 

5502 Zugset T 18 KPEV mit 3 preussischen Abteilwagen

 

 

 

 .... die Lok mit dem Kosenamen "die eleganten Preußinnen" 

eine Erfolgskonstruktion von VULCAN aus Stettin, gebaut bei VULCAN ( ab 1912)  und HENSCHEL in Kassel ( 1923 und 1924 ) insges. 462 Stück

 

 

 

 

 

 

 

von Märklin mitgelieferte Zubehörteile / Details / lose beigelegt Zurüstteile die bei Montage leicht im Karton abbrechen,

wie z.B. die Stirnlampe... Rauchoel für den Dampfgenerator, funktionierende Schraubenkupplungen,

für "Spieler" die MÄRKLIN-Spur1-Kupplung, sowie div. Figuren

 

 

 

5502  ....die Wagen zur Lok...

 

alle Wagen mit Stromabnahme für Wagenbeleuchtung und montierten funktionsfähigen Schraubenkupplungen.... selbstverständlich bei Federpuffern...

von Märklin mitgelieferte Zuglaustafeln um neben den angebrachten ( von Kassel nach Frankfurt/a.M. ) weitere Strecken zu beschildern....

5502  BC 3 achsiger Abteilwagen preussischer Bauart für Schnellzüge mit 100 km/h  mit 2ter  und 3ter Klasse

 

 

 

 

 

 

 das "Gesicht" dieses Wagens von beiden Seiten...

 

 

 

5502  D 3 achsiger Abteilwagen preussischer Bauart für Schnellzüge mit 100 km/h  mit 4ter Klasse

 

 

 

 

in diesem Bild sind die gefederten funktionsfähigen Hakenkupplungen aufgehellt hervorgehoben....

 

5502  "C" 3 achsiger Abteilwagen preussischer Bauart für Schnellzüge mit 100 km/h  der 3ter Klasse

 

... die Anschriften

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Rennwagen gehört zum DEKO-SET Märklin Nr. MT ( Metall-Technologie ) 45 293

 

 

 

 

 

 

Das gleich Grundmodell farbig lackiert

 

 

 

 

 

 


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>  Geldtransportwagen des BR  <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: 1101

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Lkw gehört zum DEKO-SET Märklin Nr. MT ( Metall-Technologie ) 45 294

 

 

 

 

 

 

 

MÄRKLIN Nr.: 81102 Sondermodell zum 90 jährigen VERDES Jubi

 

 

 

 

 

 

 

MÄRKLIN Nr.: 1995 STEIFF Gürteltier 150 Jahre Texas

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MÄRKLIN Nr.: 18272 STEIFF Eisbär "Alsaka"

zwei kuschelige Exemplare dieser STEIFF / MÄRKLIN Rarität

 

 

 

 

 

 

MÄRKLIN Nr.: 1992 >>> Märklin PrPl Lieferwagen <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>>>>> Rennwagen mit RennNummer 7 <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: 1103


 

 

Der Rennwagen bietet folgende Funktionen:
1.   Einschaltbare Frontbeleuchtung      2.   Integrierter Uhrwerk-Motor   3.   Lenkung


1.   Beleuchtung
Die Beleuchtung wird von einer 1,5 Volt Batterie (Typ Mignon, dem Modell nicht beiliegend) versorgt.
Der Batteriehalter befindet sich unter dem Modell und ist mit zwei Schrauben am rechten Längsträger befestigt. Nach Lösen dieser beiden Schrauben kann die Batterie eingesetzt bzw. gewechselt werden.
Vorsicht! Beim Lösen des Batteriekastens ist darauf zu achten, daß das Stromkabel vom Batteriekasten zu den Lampen nicht durch Zugbelastung gelöst wird.
Die Beleuchtung funktioniert nur, wenn der Batteriekasten am Modell wieder angeschraubt ist. Der Schalter zur Betätigung der Beleuchtung befindet sich am Batteriekasten (Stellung vorne = ein, Stellung hinten = aus).
Die Glühlampen (Teile-Nr. 600190) sind durch ein Schraubgewinde in den Lampengehäusen befestigt. Bei Störungen überprüfen Sie bitte zuerst, ob die Glühlampen korrekt in den Lampenfassungen eingeschraubt sind.

2.   Uhrwerk-Motor
Der Uhrwerk-Motor kann am Schalthebel an der Unterseite des Rennwagens ein- und abgeschaltet werden. In der oberen Stellung läuft der Uhrwerk-Motor. In der unteren Stellung ist der Uhrwerk-Motor blockiert.
Der Uhrwerk-Motor selbst kann mit dem beiliegenden Schlüssel durch die Öffnung an der linken Seite der Motorhaube aufgezogen werden. Dabei sollte der Uhrwerk-Motor durch den Schalthebel an der Unterseite des Modells blockiert sein.

3.   Lenkung
Die Lenkung rastet in mehreren Stellungen ein.
 

Ersatzteile:   Ein Bezug der Einzelteile des Rennwagens ist nicht möglich.

 

 

 


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>  Tankwagen STANDARD-Oel  <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: 1993

 


 

 

 


 

 


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>  Reichspostwagen <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: 1989

 

Der Reichspostwagen bietet folgende Funktionen:
1.  Einschaltbare Frontbeleuchtung
2.  Integrierter Uhrwerkmotor
3.  Funktionstüchtige Lenkung
4.  Fahrertüre und Hecktüre sind zu öffnen
5. Abnehmbares Paket als Beladung

1.  Beleuchtung
Die Beleuchtung wird von einer 1,5 Volt Batterie (Typ Mignon, dem Modell nicht beiliegend) versorgt.
Der Batteriehalter befindet sich unter dem Modell und ist mit zwei Schrauben am rechten Längsträger befestigt. Nach Lösen dieser beiden Schrauben kann die Batterie eingesetzt bzw. gewechselt werden.
Vorsicht! Beim Lösen des Batteriekastens ist darauf zu achten, daß das Stromkabel vom Bateriekasten zu den Lampen nicht durch Zugbelastung gelöst wird.
Die Beleuchtung funktioniert nur, wenn der Batteriekasten am Modell wieder angeschraubt ist. Der Schalter zur Betätigung der Beleuchtung

befindet sich am Batteriekasten (Stellung vorne = ein, Stellung hinten = aus).
Die Glühlampen (Teile-Nr. 60 019) sind durch ein Schraubgewinde in den Lampengehäusen befestigt. Bei Störungen überprüfen Sie bitte zuerst, ob die Glühlampen korrekt in den Lampenfassungen eingeschraubt sind.
                                                      2.  Uhrwerk-Motor
Der Uhrwerk-Motor kann ein- und abgeschaltet werden. Hierzu dient der Schalthebel, der sich im Führerhaus des Wagens befindet. In der oberen Stellung läuft der Uhrwerk-Motor, während in der unteren Stellung der Uhrwerk-Motor blockiert wird. Dieser Schalthebel kann wahlweise auch von der Unterseite des Modelles her betätigt werden.
Der Uhrwerk-Motor selbst kann mit dem beiliegenden Schlüssel durch die Öffnung an der linken Seite der Motorhaube aufgezogen werden. Dabei sollte der Uhrwerk-Motor durch den Schalthebel im Führerhaus des Reichspost-Wagens blockiert sein.


3.  Lenkung
Die Lenkung rastet in mehreren Stellungen ein.

4.  Fahrertüre und Hecktüre
Die Fahrer- und die Hecktüren des Modelles können geöffnet werden. Befindet sich der Türgriff in waagerechter Position, so ist die Türe verriegelt. In senkrechter Stellung des Türgriffes kann die Türe geöffnet werden.

5.  Paket als Beladung
Zum Lieferumfang des Modells gehört ein Blechpaket, in dem sich eine exklusive Telefonkarte befindet. Die Telefonkarte kann einzeln nicht erworben werden.

 

 

 

 

Ansicht von unten >>> funkelnagelneu <<<   zertifikat  und   telefonkarte O 435  von 11.93  auflage von 6300 stk DPR = deutsche post reklame  und selbstverständlich ohne meinenHP namen.....

 

 

 

 

 

 

 





Post-Paketauto

MÄRKLIN Nr.:  1990
POST Shop Nr.:  70-01

 

 



Das Post-Paketauto wurde in den Vorkriegsjahren als Messemuster
in einer einmaligen Version hergestellt.


Der beginnende zweite Weltkrieg verhinderte die Produktion.


Das 500jährige Postjubiläum ist ein angemessener Anlass, dieses Modell - ca. 50 Jahre später - doch noch entstehen zu lassen.


Die Verwirklichung des Modells Nr. 1990 wurde durch die Zusammenarbeit mit der
Deutschen Postreklame möglich.


Die Auflage ist auf 5.000 Exemplare weltweit limitiert.

>>>> HINWEIS als Vergleich.... normal sind 60.000 bis 100.000 Exempl. <<<<


Jedes Modell ist nummeriert und mit der

offiziellen Jubiläumsbriefmarke und dem Ersttagsstempel

versehen.


In Verbindung mit diesem Zertifikat ist die Echtheit des Modells dokumentiert.



Das Post-Paketauto bietet folgende Funktionen:


1. Einschaltbare Frontbeleuchtung              3. Funktionstüchtige Lenkung
2. Integrierter Uhrwerkmotor                   4. Fahrertür und Hecktür sind zu öffnen


1. Beleuchtung
Die Beleuchtung wird von einer 1,5 Volt Batterie (Typ Mignon, dem Modell nicht beiliegend) versorgt.
Der Batteriehalter befindet sich auf der Unterseite des Modells und ist mit 2 mm Schrauben am rechten Längsträger befestigt. Nach Lösen dieser beiden Schrauben kann die Batterie eingesetzt bzw. gewechselt werden.
Vorsicht! Beim Lösen des Batteriekastens ist darauf zu achten, daß das Stromkabel vom Batteriekasten zu den Lampen nicht durch Zugbelastung abgerissen wird.
Die Beleuchtung funktioniert nur, wenn der Batteriekasten am Modell wieder angeschraubt ist.
Der Schalter zur Betätigung der Beleuchtung befindet sich am Batteriekasten (Stellung vorne = ein, hinten = aus).
Die Glühlampen (Teile-Nr. 60019) sind durch ein Schraubgewinde in den Lampengehäusen befestigt. Bei Störungen überprüfen Sie bitte zuerst, ob die Glühlampen korrekt in den Lampenfassungen eingeschraubt sind.


2. Uhrwerk-Motor
Der Uhrwerkmotor kann ein- und abgeschaltet werden. Hierzu dient der Schalthebel, der sich im Führerhaus des Post-Paketautos befindet. In der oberen Stellung läuft der Uhrwerk-Motor, während in der unteren Stellung der Uhrwerk-Motor blockiert wird. Dieser Schalthebel kann wahlweise auch von der Unterseite des Modells her betätigt werden.
Der Uhrwerk-Motor selbst kann mit dem beiliegenden Schlüssel durch die Öffnung an der linken Seite der Motorhaube aufgezogen werden. Dabei sollte der Uhrwerk-Motor durch den Schalthebel im Führerhaus des Post-Paketautos blockiert sein.


3. Lenkung
Die Lenkung rastet in mehreren Stellungen ein.


4. Fahrertür und Hecktür
Die Fahrertür und Hecktür des Post-Paketautos (nicht die Beifahrertür!) können geöffnet werden. Befindet sich der Türgriff in waagerechter Stellung, so ist die Tür verriegelt. In senkrechter Stellung kann die Tür geöffnet werden. Auf der Innenseite des Hecktür befindet sich die offizielle Jubiläumsbriefmarke mit Ersttagsstempel.


 

 


 


 


 


..... und hier das "besondere Schmankel" 

das gleiche Modell (logisch andere Produtionsnummer), sogar Original verpackt und zwar so, wie der POST-Jubi-Shop im Dezember 1990 ausgeliefert hat... also seit 20 Jahren noch immer nicht ausgepackt und somit in verschlossener Umverpackung, weil ich von allem was ich erwarb mindestens zwei Stück kaufte.....

wenn Sie auf Inhaltsprüfung wert legen, können wir es gemeinsam öffnen.....

 

 


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>  Modelle des "MäMu" >> Märklin Museum <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: 85510

 

 

 

 

 

 


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>  MäMu Spur1 Jahreswagen 1993 <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: 85830

 


 

 

 

 


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>  MäMu Spur1 Jahreswagen 1989 <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: ?? Wagen Nr. 2

 

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>  MäMu Spur1 Jahreswagen 1990 <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: ?? Wagen Nr. 3

 

 

 

 

 

 

 

>>>>>>>>>>>>>>>  Sinsheim Technikmuseum Spur1 10 Jahre Museum  <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: 85836      BADEN 1164

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>  MäMu Spur1 Jahreswagen 1995 <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: 85895

 

 

 

 

 

1601 DER Herd; unbenützt: vollständig in der Originalverpackung....

 

 

 

 

 

 - Das bekannte historische Flugzeugmodell im Märklin Programm :

hier in der MHI Sonderausführung als 1. Modell der Ju 52 Serie:

 

 

 

Die Märklin Ju 52/3 m bietet folgende Funktionen:

1.    Eingebauter Uhrwerk-Motor zum Antrieb der 3 Propeller

2.   Bewegliche Steuerflächen

3.    Pilotenkanzel zum Offnen

Hinweis zum Uhrwerk-Motor: Der Uhrwerk-Motor kann ein- und abgeschaltet werden. Hierzu dient der Schalthebel, der sich oben am Rumpf des Modelles befindet. Der Uhrwerk-Motor kann mit dem beiliegenden Schlüssel durch die Öffnung an der linken hinteren Seite des Rumpfes aufgezogen werden. Dies geschieht am besten, wenn der Uhrwerk-Motor durch den

Schalthebel oben am Rumpf blockiert ist.

Hinweis zu den beweglichen Steuerflächen: Höhenruder, Seitenruder und Querruder werden über verschiedene Stellhebel an der Rumpfunterseite oder in der Pilotenkanzel verstellt.

 

MÄRKLIN -FLUGZEUG -BAUKASTEN

Das weltbekannte 3 motorige Verkehrsflugzeug Ju 52/3.
Die Ju 52/3 wurde auf Grund der langjährigen Erfahrungen mit den Junkers-Ganzmetall-Verkehrsflugzeugen G 24 und G 31 entwickelt. Die von Junkers erstmalig im Verkehrsflugzeugbau eingeführte dreimotorige Bauart, die sich bei den genannten Mustern ausgezeichnet bewährt und in immer zunehmendem Maße im internationalen Flugzeugbau Anwendung gefunden hat, wurde auch bei der Ju 52/3 beibehalten.
Durch strömungstechnische Verbesserungen und sorgfältige Materialausnutzung  ist ohne Steigerung der PS Leistung
gegenüber den früheren Mustern eine Erhöhung der Reisegeschwindigkeit und somit ein beträchtlicher Leistungsüberschuß erzielt worden. So kann sogar die Ju 52/3 bei Ausfall eines beliebigen Motors ihren Flug ohne Höhenverlust fortsetzen. Einen hervorragenden Anteil an der guten Flug-und vor allem Start- und Landeleistung hat der Junkers-Hilfsflügel.
Der allgemeine Aufbau der Ju 52/3 entspricht dem der anderen Junkers-Flugzeugmuster. Der Rumpf bildet mit dem Flugzeugmittelstück eine Einheit Die Tragflächen sind mit leicht lösbaren Kugelverschraubungen am Mittelstück befestigt. Im vorderen Teil der Tragfläche sind die abnehmbaren und auswechselbaren Motorvorbauten für die Seitenmotoren eingebaut. In dem großen Fluggastraum können je nach Anordnung 13-17 bequeme Ledersessel untergebracht werden.
Wenn auch die Ju 52/3 nicht als ausgesprochenes Schnellverkehrsflugzeug anzusprechen ist, so besitzt sie immerhin eine Höchstgeschwindigkeit als Landflugzeug von 303 km/st und als Wasserflugzeug von 291 km/st. Die Reisegeschwindigkeit bei einer Motordrosselung bis zu 25% beträgt 283 km/st bezw. 270 km/st.
Nicht nur allein im mitteleuropäischen Streckendienst der Deutschen Lufthansa, sondern auch im Weltluftverkehr bei vielen ausländischen Luftverkehrsgesellschaften sind zahlreiche Flugzeugmuster dieser Bauart als Fracht- und Personenflugzeuge unter den verschiedensten klimatischen Bedingungen zur Ueberwindung der schwierigsten Strecken eingesetzt.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>  Flügeltür Mercedes  <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: 1952

 

 

 

 

 

 


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>  Rennwagen Nr.4 "Karl Kling"   <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

MÄRKLIN Nr.: 1102

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Pfeil drücken oder zu Fuß nach oben gehen.....